Thomas Hromatka

Klavier, Keyboard, Bandcoaching

Thomas ist diplomierter Instrumentalpädagoge und Musiker.


Er studierte unter anderem von 1989 – 1991 an der Universität in Siegen und darauf folgend an der Hochschule für Musik in Köln.


In den Jahren 1995 – 2005 arbeitete er für den renommierten Keyboardhersteller KORG unter anderem als Programmierer und Sounddesigner sowie als Keyboardperformer in Deutschland und Österreich. Von 2007 – 2020 folgte die Tätigkeit als Dozent an der Rock/Pop/Jazz Akademie Mittelhessen in den Fächern Klavier/Synthie/Keyboard/E.Piano sowie Theorie/Gehörbildung und Bandcoaching. In all den Jahren arbeitete Thomas auch als freier Musiklehrer an Schulen und Musikschulen.


Er begann schon im Alter von 7 Jahren Klavier zu spielen. Dieser Leidenschaft folgt er auch nach über 30 Jahren Erfahrung. Sein Unterricht wird immer individuell an den einzelnen Schüler angepasst. Neben Klassik / Pop / Jazz-Blues werden auch Kenntnisse über das freie Spiel, sowie Musiktheorie vermittelt. Spaß am musizieren, individuelles Lernen mit verschiedenen Konzepten und eigens erstelltem Notenmaterial sowie Videos sind Thomas wichtig. Dadurch wird der Unterricht immer sehr abwechslungsreich gestaltet. Seine über die vielen Jahre gesammelten Live Erfahrungen als Pianist und Keyboarder in den verschiedensten Projekten, sowie auch als Solist, fließen immer in seinen Unterricht mit ein

Thomas Hromatka
Musikschule Paradiso